Niklas

Niklas Story beginnt wie die der meisten Foto und Videografen. Mit zwei Kumpels reist er 2016 durch Amerika und fängt an die Erlebnisse zu dokumentieren. Erst nur mit einer Gopro. Später dann mit immer besserem Equipment. Es ging einfach nur darum diese unglaubliche Zeit festzuhalten um dann ein Video zusammen zu schneiden was dann mit Freunden und Familie in der Heimat geteilt werden konnte.
Aus diesem hobby wird für Niklas aber schnell mehr. Er entdeckt seine Leidenschaft für die Videografie, gibt richtig Gas und bereits ein Jahr später arbeitet er für diverse mittelständische Unternehmen und Startups. Niklas liebt die Videografie, weil sie ihm die Möglichkeit gibt Emotionen und Erlebnisse mit fremden Menschen zu teilen und diese möglichst positiv auf ihrem Lebensweg zu beeinflussen.

leopolt-team
Bei allem was Niklas tut ist Zeit immer seine größte Motivation: „Ich kann nie wissen wie viel Zeit mir noch bleibt um meine Träume und Ziele Realität werden zu lassen. Deswegen versuche ich jeden Tag das Beste aus meiner Zeit zu machen. Durch die Videografie habe ich die Möglichkeit selbstständig und vollkommen unabhängig zu arbeiten. Ich kann dadurch Zeit & Ortsunabhängig arbeiten und bin 100% selbst dafür verantwortlich ob ich mit einer Arbeit erfolgreich bin oder nicht. Diese Art von Selbstbestimmung ist das, was für mich der Millennial Lifestyle bedeutet.“